26.07.2010

Beginne bei Dir selbst

Vor einigen Tagen erschien meine neue Kolumne beim Joyclub:

Beginne bei Dir selbst!
Bei Konflikten im sexuellen Bereich sieht man sich selbst meist auf der richtigen Seite und denkt, wenn der andere sich nur ändern würde, wäre das Problem gelöst. Immer wieder lese ich in Internet-Foren oder höre es in meiner Beratung, dass die Ratsuchenden Menschen ihren Partner verändern möchten. Sie möchten, dass er mehr Eigeninitiative zeigt oder offener und aufgeschlossener wird. Dass der oder die Andere sich endlich mal fallen lassen oder sagen soll, welche Wünsche er bzw. sie hat.

Weiterlesen könnt ihr den Text und die Kommentare im www.joyclub.de (ohne Registrierung möglich!)

Kommentare:

Himmlisch hat gesagt…

der artikel ist wirklich gut. wenn man sich das zu herzen nimmt kann man auf jeden fall neuen schwung in eine schläfrige beziehung bekommen. das beste ist natürlich man beugt vor und lässt möglichst wenig langeweile in sein leben...

danke für das verlinken!

Himmlisch hat gesagt…

der artikel ist wirklich gut. wenn man sich das zu herzen nimmt kann man auf jeden fall neuen schwung in eine schläfrige beziehung bekommen. das beste ist natürlich man beugt vor und lässt möglichst wenig langeweile in sein leben...

danke für das verlinken!

Sexstellungen hat gesagt…

Ich finde den Artikel sehr gut. Eine eingeschlafene Beziehung kann oft mühsam und langweilig wirken. Somit sollte man stets nach neuem suchen, um die Beziehug wieder aufzufrischen.

michael hat gesagt…

Wenn man Lust auf Sex hatt sollte es eigentlich ein Leichtes sein den Partner das auch zu sagen aber das ist leichter Gesagt als Getan.Wenn man in einer Partner schafft ist wird es durchaus schwer seine sexullen absichten seinem Gegenüber zu vermitteln.